Steigt man zur dir selbst hinab, so findet man genau das, wonach man sucht.

Simone Weil

 "ein Wochenende zum Durchatmen"

 

Zeit zum Verweilen

Zeit für Gemeinschaft

Zeit zum Beten

Zeit zum Entdecken

Zeit zum Atmen

 

Der berufliche und familiäre Alltag nimmt viele Menschen ganz gefangen. Sie fühlen sich gestresst und sehnen sich nach einer Auszeit. Dieses Wochenende bietet ihnen dazu eine Möglichkeit. Viel Zeit für sich selbst, Stille, Anleitungen zu Gebet, Meditation und Besinnung, Angebote zu Einzel- und Gruppengesprächen, Interessantes aus der Steyler Welt. 

 

  • Daten:
    • 05. - 07. Juni 2020,     Anreise ab 04. Juni möglich
    • 16. - 18. Okt. 2020,      -> aufgrund der Risikobewertung des dt. Auswärtigen
                                                                Amtes leider abgesagt!
    • 07. - 09. Mai 2021,      Anreise ab 06. Mai möglich
    • 15. - 17. Okt. 2021,       Anreise ab 14. Okt. möglich

 

  • Begleitung: Steyler Missionare
  • Kosten:                                   
    • 160.- € im Einzelzimmer mit Dusche/WC
    • 140.- € im Doppelzimmer mit Dusche/WC
    • 125.- € im Zimmer (EZ oder DZ mit Waschbecken und Etagendusche/WC)
    • inklusive Übernachtung/Vollpension, Programm, alle Steuern, gratis Parkplatz, gratis WLan
  • oder per Tel:                         
    • 0031-77-3261 353 (Mo, Mi, Fr, 9 - 12 Uhr)

 

Zum Ablauf des Wochenendes:

Die „Wochenenden zum Durchatmen“ zeichnen sich dadurch aus, dass es kein festgelegtes Kursprogramm gibt, an dem die Teilnehmer*innen teilnehmen müssen. Vielmehr werden verschiedene Angebote gemacht, aus denen gewählt werden kann. Das Wichtigste an diesen Wochenenden ist, dass jede und jeder etwas findet, was ihr und ihm gut tut! Auf Wünsche gehen wir gerne ein. 

 

Themen, die für ein Wochenende anstehen:

- Besinnung, Gebet, Meditation

- Möglichkeit zum Gespräch, auch mit Ordensangehörigen

- Begegnung mit der Steyler Welt, Erfahrungen aus anderen Kulturen/Religionen

- Teilnahme an den Gebeten und Gottesdiensten im Missionshaus St. Michael

- Besichtigungen der Gärten und der verschiedenen Kirchen im Klosterdorf

 

Die Wochenendkurse beginnen jeweils am Freitagabend, 18 Uhr mit dem Abendessen. Danach werden die Angebote vorgestellt.

 

Natürlich bleibt jede/r Teilnehmer*in während des Wochenendes frei, ihre/seine eigenen Wege zu gehen. Die Parkanlagen des Missionshauses und das Maasufer laden zu ruhigen Spaziergängen ein. Auch das Missionsmuseum, das in den meisten Räumen noch im Zustand der 1930er Jahre ist, lohnt einen Besuch.

 

In unserem Gästehaus „Centrum St. Michael“ gibt es Räume, die zu Stille und Besinnlichkeit einladen, wie eine „Bibeloase“, schön ausgestattete Turmzimmer mit Blick auf die Maas etc.

 

Das Programm endet sonntags nach dem Mittagessen. Wer dann möchte, kann noch ein paar ruhige Stunden in Steyl verbringen.